Was gibt es Aktuelles zur DSGVO? Infos über: Abmahnungen & Gerichtsurteile.

Newsletter-Anmeldung: DSGVO.watch Newsletter gratis bestellen

DSGVO Aktuell:

  • EuGD verklagt Amazon wegen Datenschutzverstoß

    München, 09. Oktober 2020. Die EuGD Europäische Gesellschaft für Datenschutz initiiert für einen deutschen Amazon-Kunden eine Schadenersatzklage gegen den US-amerikanischen Online-Versandhändler. Amazon wird vorgeworfen, die in der EU geltende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu verletzen und rechtswidrig Daten in die USA zu transferieren.

    Weiterlesen >>
  • Finger weg von Kinderdaten! – Google soll 3 Mrd. Strafe zahlen

    Die Datenkrake Google lebt von Daten. Alles wird protokolliert, alles wird verfolgt. Ganz undifferenziert, wer der Besucher bei den eigenen Internetseiten, oder fremden Internetseiten ist. Nun wird diese Datensammelwut zum juristischen Problem. Google hat nun in Großbritannien eine milliardenschwere Klage eingefangen.

    Weiterlesen >>
  • Whatsapp DSGVO konform verwenden

    Um den Instant-Messenger Whatsapp DSGVO konform nutzen zu können, benötigen Unternehmer das neue „Whatsapp Business“, dass im Apple-AppStore und Google-Playstore erhältlich ist.

    Weiterlesen >>
  • Nutzungsbedingte Onlinewerbung verhindern

    Nutzungsbedingte Onlinewerbung verhindern: Aktuelle Rechtsprechungen zum User-Tracking und der Bildung von Benutzerprofilen zeigen der Werbewirtschaft klare Grenzen beim Datenschutz auf. Die digitale Werbewirtschaft hat entsprechend reagiert und bietet ein zentrales Portal für das Datenschutz-Management ihrer Mitglieder an.

    Weiterlesen >>
  • EuGH urteilte über Cookies

    Am 1. Oktober 2019 informierte der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) in einer Pressemitteilung, wie der EuGH den Rechtsstreit des deutschen Bundesverbandes der Verbraucherverbände gegen den Online-Gewinnspiel Anbieter Planet49 GmbH rechtlich einstuft.

    Weiterlesen >>
Back to top button